Kategorien-Archiv Hochwasserrisikomanagement (HWRM) und Hochwasserschutzkonzepte (HWSK)

Starkregenkonzept VG Rüdesheim-Nahe

Aufbau des örtlichen Hochwasserschutzkonzeptes für die gesamte Verbandsgemeine Rüdesheim an der Nahe einschl. ihrer 32 Ortsgemeinden. Grundlagenermittlung, Planung und Moderation der Auftaktveranstaltung sowie der Workshops mit allen  Gemeinden, Ortsbegehungen in allen Gemeinden, Maßnahmenvorschläge und Priorisierung. Planungsbeginn 2017.

Bauen im Hochwasser-Risikogebiet, Zollhafen Mainz

Koordination der Arbeitsgruppe Hochwasserschutz Zollhafen, bestehend aus Stadt Mainz, SGD Süd, Zollhafen GmbH und icon. Beratung der Investoren und Planer aller Baufelder im Zollhafen im Hinblick auf hochwasserangepasstes Bauen und die Erreichung einer Baugenehmigung. 2014 – 2017.

AEP Neubauanlage im Zollhafen Mainz

Erstellung eines Alarm- und Einsatzplanes für eine große Neubaumaßnahme im Risikogebiet des Rheins.

HWRM-Plan Mainz-Bodenheim

Erstellung des HWRM-Plans der Hochwasserpartnerschaft der Stadt Mainz mit der VG Bodenheim, 2014 – 2016.

HWSK Stadt Kirn

Örtliches Hochwasserschutz für Überflutungen aus der Nahe, dem Hahnenbach und drei Nebenbächen. Grundlagenermittlung, Auftaktveranstaltung, Workshops, Maßnahmenliste und Prioritäten.

Hochwasserschutz Ludwigshafen Parkinsel / Rhein

HWS-Mauer 1.400 m entlang der anspruchsvoll bebauten Parkstraße, Herstellung in Spundwandbauweise mit dem geräuscharmen und erschütterungsfreien Silent Piler, einschl. Herstellung von Ankern. Untergrundverbesserungen mit Düsenstrahlverfahren. Durchgänge in Mobilbauweise mit Stahlbetonfundamenten und -pfeilern. Neuanlage von Treppen und Verkehrsflächen. Projektleitung der ARGE mit einem Ing.-Büro.
Ausführungsplanung 2014, Bauüberwachung 2015. Objektbetreuung bis 2020.

AEP Hafenspitze und Dock 1

Alarm- und Einsatzplan für zwei Neubauanlagen im Risikogebiet des Rheines in Mainz.

HWRM-Pläne Rheinland-Pfalz

Zusammenführung der 25 regionalen Beiträge in die vier HWRM-Pläne der Bearbeitungsgebiete Oberrhein, Mittelrhein, Mosel-Saar und Niederrhein in RLP, 2015

Hochwasserangepasstes Bauen, Saarbrücken

Studie gemeinsam mit Uniwasser Kaiserslautern, Zuständigkeit für hochwasserangepasstes Planen und Bauen und Hochwasserschutz während der Bauzeit, Saarlandmuseum Saarbrücken, 2015.

Ü-Gebiete Worms

Konstruktion der Überschwemmungsgebietsgrenze an der neu gebauten Nibelungenbrücke, 2015.