Kanalsanierung und Kanalinformationssysteme

Kanalsanierung und Kanalinformationssysteme

Stadt Sinzig:
Allgemeiner Kanalisationsplan mit Kanalbestandsaufnahme, TV-Untersuchung, Kanalzustandsdokumentation, Kanalschadens- bewertung, Erstellung eines Regenwasser- behandlungskonzeptes, Hydraulische Überrechnung des Kanalnetzes, Erstellung eines Sanierungskonzeptes mit Prioritäten- und Kostenplan. Netzlänge 82 km. 1991 – 1995.

Stadt Dietzenbach:
Bereitstellung und Installation eines Kanalinformationssystems, Kanalbestands- dokumentation, Erstellung von digitalen Katastergrundkarten, TV-Kanaluntersuchung, Kanalschadens- und -zustandsbewertung, Sanierungskonzept mit Prioritäten- und Kostenplan. Netzlänge 120 km, Planungsbeginn 1995.

Aarbergen Ortsteile Daisbach und Hausen:
Bestandsaufnahme Wasserversorgung (14 km) und Kanalisation (12 km) Aarbergen Ortsteile Daisbach und Hausen, Rekonstruktion der Leitungsnetze als Grundlage für die TV-Untersuchung und für die hydraulische Überrechnung.1997 – 1998.

Eine Vielzahl von Projekten der kommunalen und industriellen Wasserwirtschaft aus 20 Jahren Berufserfahrung.

Über den Autor

roland administrator

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.